Wie Sie in 14 Tagen Ihre Zeiträuber identifizieren können

0
1588

Jeder von uns hat Zeitfresser in Form von bestimmten Tätigkeiten, die uns im normalen Tagesablauf nicht sonderlich auffallen. Diese kosten uns jedoch in der Summe enorm viel Zeit in unserem Leben. Grund genug diese Zeitdiebe aus unserem Leben zu verbannen.

Und das geht so:

Stellen Sie Ihr Smartphone so ein, dass es im 10, 15 oder 30 Minutentakt klingelt – jenachdem wie es Ihre Arbeit zulässt. Prinzipiell: Je kürzer hintereinander, desto besser.

Jedes Mal, wenn Ihr Smartphone klingelt schreiben Sie in eine Liste, was Sie in der Zwischenzeit gemacht haben und wie viel Zeit Sie dafür gebraucht haben.

Arbeiten Sie so für zwei Wochen.
Nach diesen 14 Tagen können Sie dann Ihre Tätigkeiten nach der Zeit sortieren und erkennen dann sehr deutlich, welches die zeitfressenden Tätigkeiten sind.

Und dann brauchen Sie sich nur noch darum kümmern, dass Sie z.B. nur noch 2 Mal pro Tag Ihre E-Mails abrufen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here